Übersicht    <<    >>  

02/1975 Werner GRONWALD (Hrsg. u. Auswahl) Ellery Queen's Kriminal Magazin. [No.] 78
(237 S.), deutsche Übersetzung von Günther Hehemann | ISBN: 3-453-1057-8 | Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs & Schütz, München [Umschlagfoto: Dell, New York]

    INHALT:
  • Bill PRONZINI, Die Terrarium-Methode [OT: The Terrarium-Principle]
  • Hugh PENTECOST, Der Kronzeuge [OT: Key Witness]
  • Raoul WHITFIELD, Mistral [OT: Mistral]
  • James HOLDING, Der Scheidungsgrund [OT: By Person Or Persons Unknown]
  • Lionel BOOKER, Mord im Studio [OT: The Dubbing Clue]
  • Julian SYMONS, Für dumm verkauft [OT: The Dupe]
  • Shizuko NATSUKI, Mord im Leihhaus [OT: The Pawnshop Murder]
  • George BAXT, Aus dem gleichen Holz geschnitzt [OT: Cut From the Same Cloth]
  • Isaac ASIMOV, Können Sie das beweisen? [OT: Can You Prove It]
  • Anthony BLOOMFIELD, Was macht Ihr Garten? [OT: How Goes Your Garden Grow]
  • Donald OLSON, Ein verständnisvoller Freund [OT: A Friend Who Understands]
  • Betty JOCHMANS, Um wieviel Uhr machen die Pyramiden auf? [OT: What Time Do the Pyramids Open]
  • Lawrence TREAT, M und T wie Mord und Totschlag [OT: M As in Mayhem]
  • Edward D. HOCH, Die Sache mit dem rosa Postamt [OT: The Problem of the Post Office]
1982


   Diese Seite ist Teil eines Framesets. - Zur Startseite