LUSTpapier - deutschsprachige erotica

ID-NR.: 0000-2661
AUTOR: Anaïs Nin
TITEL: Die verborgenen Früchte
[Erzählungen]
BIBDAT: 2. Aufl. Wilhelm Heyne-Verlag | München 2006
Leinen mit SchU. -- 20 cm -- 204 S. -- 5,95 €
EINBANDGESTALTUNG: --
REIHE/BAND: Bild-Erotik-Bibliothek, Band 7
NACHWEIS: INT | DNB
ORIGINAL: LITTLE BIRDS, dt.v. Gisela Stege
ISBN: 978-3-453-69905-2
VERLAGSINFOS: Lizenz des Scherz-Verlages | Bern und München
KOMMENTAR: --
SONSTIGES: "Dreizehn Geschichten über Sinnlichkeit und Sexualität, Triebe und Liebe, Leidenschaft und Lust. Anais Nin, die Muse von Henry Miller, schreibt offen und unverstellt. Ihre Romane und Tagebücher zählen bereits seit Jahrzehnten zu den Klassikern der erotischen Literatur. 'Über Sexualität und Gefühle zu schreiben', sagte Anaïs Nin, 'hat nichts mit Pornografie zu tun. Erotika zu schreiben ist für mich wilde Poesie.'" (Werbetext)
Cover fehlt Cover fehlt
Bilder werden durch 'Überfahren' mit dem Cursor vergrössert dargestellt!
© 2012 by TRIVIALITAS -- Diese Seite ist Teil eines Framesets.