PROFESSOR SCHREIBERS HORRORKISTE
Logo [BUCHREIHE / BUCHKASSETTE]

Herausgeber: Hermann Schreiber
Verlag | Label: Lichtenberg Verlag GmbH | München
Erscheinungsjahr: 1971
ISBN: --
Vier Bände im schwarz-weißen Pappschuber, Paperbackausgaben (in farbig illustrierter Pappe gebunden)
Umfang: zus. 808 S.
Format: ca. 20,5 x 17,5 cm
Preis: 12,00 DM (Einzelband)

Hinweis:
Vier Bände - Inhalt, laut Internetangebot


Nachweis: Internetangebot | DNB

Anklicken der Bilder führt zu einer vergrösserten Bilddarstellung.
Buchkassette


Titel Inhalt Bild
Band 1: Das Kauen und Schmatzen der Toten – Vampir- und Werwolfgeschichten

(195 Seiten) - ISBN: 3-7852-1127-9
Ludwig Barring: Vom Kauen und Schmatzen der Toten -
Charles Nodier: Der wohltätige Vampir -
Heidemarie Hirschmann: Der Blutrausch der Erszebeth Barthory -
Nicolai Gogol: Der Wij -
Laurent Bordelon: Wölfische Hochzeit -
Lujo Bassermann: Die Wolfsmädchen von Josselin -
John-William Polidori: Der Vampir -
Johann August Apel: Klara Montgomery -
Iwan S. Turgenjew: Visionen -
Friedrich Gerstäcker: Unter Wasser leben die Toten -
Ernst Vasovec: Lenore -
Hermann Schreiber: Die Töterin -
Lujo Bassermann: Die Unsichtbaren -
Marlen Haushofer: Die großen Hähne.

Texte und Dokumente: Marquis de Sade -
Die schöne Tote / Alfred Döblin - Irene / Aus „Grimms Sagen“ -
Die Werwölfe ziehen aus, Der Werwolfstein, Der Werwolf / Otto Steiner -
Vampirleichen, Vampirprozesse in Preußen

Nachwort - Die Autoren
Band 2: Liebestanz im Zwischenreich – Erzählungen von lüsternen Leichen

(195 Seiten) - ISBN: 3-7852-1128-7
Die Goldmacher von Köln –
Der Geisterhund von Annaberg –
Tod in der Nachbarschaft –
Die Nonne –
Das zweite Leben –
Zarte Hand am Schwert –
Unzucht im Zwischenreich –
Die Guimard und das Gespenst –
Die kleine Gräfin und der tote Graf –
Der Dichter und die Boa –
Der Sarazenenturm –
Die Anfänge der schottischen Konservenindustrie –
Kannibalen an der Seine –
Jungfrau in Spiritus –
Mein Sarg bleibt leer! –
Insel-Kaprizen oder Särge auf der Wanderschaft –
Der Geist, das Geld und die Ganoven –
Eifersucht auf Falster –
Kurs Nordnordwest –
Ein Toter geht über den Donner-Paß –
FBI glaubt nicht an Hellsehen –
Die toten Mädchen

Dokumente – Nachwort
Band 3: Die Braut im Sarg – Romantische Spukgeschichten

(207 Seiten) - ISBN: 3-7852-1129-5
Brüder Grimm: Geistermahl / Der Alp / Ein gespenstiger Reiter –
Gyula Ortutay: Die alte Frau und der Tod –
Johann August Apel: Das Geisterschloss –
Friedrich Laun: Die Braut im Sarg –
Johann August Apel: Der Totentanz –
Friedrich Laun: Das unterirdische Glück –
Johann August Apel: Die schwarze Kammer –
Johann Karl August Musäus: Die Entführung –
Johann Peter Hebel: Drei Wünsche / Tod vor Schrecken –
Wilhelm Hauff: Die Höhle von Steenfoll –
Hermann Eichborn: Eine gut bezeugte Gespenstergeschichte –
Hans Esch: Ein geheimnisvolles Telegramm –
Heinrich Heine: Der Doktor Saul Ascher –
Eduard Möricke: Der Spuk im Pfarrhaus von Cleversulzbach –
Liao-Chai: Nächtliche Gesellschaft / Der wilde Hund –
Jonas Lie: Das Seegespenst –
Alexander Puschkin: Gäste zur Nacht –
Edward George Bulwer: Eine Art von sogenannten Geistern –
Herbert Hessler: Tödliches Telefongespräch –
Lewis Hammond: Die Witwe von Belgrave Square

Nachwort – Die Autoren
Band 4: Reise in die Stadt des Grauens – Berichte von Geistern und schaurigen Ereignissen

(211 Seiten) - ISBN: 3-7852-1130-9
Edgar Allan Poe: Der Goldkäfer –
Stig Stigson: Micco Pajko –
Maurice Maeterlinck: Der Eindringling –
Charles Dickens: Die Inns –
A.J. Mordtmann: Der Untergang der Carnatic –
Wolfgang Kudrnofsky: Abgeblitzt –
Frédreic Boutet: Reise in die Stadt der Toten –
Guy de Maupassant: Auf dem Wasser –
Prosper Merimée: Das blaue Zimmer –
Oskar Jan Tauschinski: Die arabische Halskette –
Helene Lahr: Das Seegespenst –
Peter Wimmer: Das Lachkabinett –
Thomas Burger: Die Rache der Gespenster –
Walter Neuhauser: Interview mit einer Leiche –
Adelbert Muhr: Gespenster in der Rauhnacht –
Siegfried Freiberg: An einem Sonntag in den Schären –
Jella Karras: Bogus kann kein Blut sehen –
André Maurois: Das Haus –
Herbert Eisenreich: Ein Ästhet –
Milo Dor und Reinhard Federmann: Weiße Vorhänge mit roten Punkten –
Ernst Vasovec: Makabres Märchen

Nachwort – Die Autoren

Auf TRIVIALITAS finden sich dokumentarische Übersichten zu verschiedenen
im deutschem Sprachraum veröffentlichten Buchreihen!
   Diese Seite ist Teil eines Framesets. - Zur Startseite © 2012 by TRIVIALITAS