ZUM WEITERLESEN (Sekundärliteratur)

STUDIEN ZUM WESTERN
Birgit Hans / Christian Krug (Eds.)
To Ride the River with
Festschrift für Peter Bischoff

[s.n.] | [s.l.] 2012
21,1 x 14,8 cm -- 178 pp., ill.
ISBN: --

Festschrift für P. Bischoff, den spiritus rector der GASW (Deutsche Gesellschaft zum Studium des Western), demzufolge u.a. zahlreiche zentrale Beiträge deutscher und amerikanischer Autoren, vorwiegend zum Thema Western (vgl. Inhalt) - Höchst empfehlenswert!
    Inhalt:
  • Introduction / Einführung {I}
  • Peter Bischoff (Peter Noçon) {V}
  • Die heilige Agnes und Thomas Eidson's St. Agnes Stand (Franziska Dokter) {1}
  • Land der Grausamkeiten: Karl Mays Mexikobild im Kolportageroman Waldröschen (Hans Grunert) {9}
  • Decision Time in Noir Westerns after World War Two (Kenneth E. Hall & Christian Krug) {17}
  • Friendship in the Novels of Zane Grey (Birgit Hans) {33}
  • What Goes Around Comes Around: Irony in Elmer Kelton's Other Men's Horses (Sanford E. Marovitz) {49}
  • A Reading in Elmore Leonards Hombre (Peter Noçon) {57}
  • Die Wandlungen der Nadowessischen Totenklage auf ihrem Weg von der Neuen in die Alte Welt: Eine kommentierte Dokumentation (Wilfried Proges) {73}
  • Swift's American Acquaintance (Hermann Josef Real) {123}
  • Western an die Front: Bücher für Soldaten während des Zweiten Weltkriegs (Karl Jürgen Roth) {133}
  • Rewriting Shakespeare (Marvin Spevack) {139}
  • Zane Grey's The U.P.Trail (Stephen L. Tanner) {147}
  • Bishop kehrt zurück [Original Story] (Thomas Jeier) {157}
  • Tabula Gratulatoria {161}



© 2012-07-01 by TRIVIALITAS -- Diese Seite ist Teil eines Framesets.